Berufsförderungswerk Mainz

Berufliche Rehabilitation am BFW Mainz
Wir bilden seit über 55 Jahren blinde, sehbehinderte und nicht behinderte Menschen inklusiv in Berufen des Gesundheitswesens aus. Masseur*in und medizinische Bademeister*in, Physiotherapeut*in, Weiterqualifikation zu Physioterapeut*in, Podolog*innen, Bachelor-Studium Medizinalfachberufe. Wir bieten für Sie kostenlose Info-Tage an. Besuchen Sie uns!

Logo Berufsförderungswerk Mainz

Kontakt

Berufsförderungswerk Mainz gemeinnützige GmbH Bildungsinstitut für Gesundheit & Soziales
Lortzingstr. 4
D-55127 Mainz

Tel. +49 6131 78 40
info@bfw-mainz.de
www.bfw-mainz.de


Produkte

Kategorie: Ausbildung, Schulung

Sie sehen das Gelände und Gebäude des BFW Mainz mit Blick auf einen freundlichen Backsteinbau mit vielen weißen Fenstern sowie einen einladenden Innenhof, in dessen Mitte sich ein Beet mit zwei Magnolienbäumen befindet.

Ausbildung Masseur*in und med. Bademeister*in
2 Jahre mit anschließendem 6-monatigem Anerkennungspraktikum
Abschluss mit staatlicher Prüfung zum Masseur*in und medizinischen Bademeister*in

Weitere Informationen

Sie sehen das Gelände und Gebäude des BFW Mainz mit Blick auf einen freundlichen Backsteinbau mit vielen weißen Fenstern sowie einen einladenden Innenhof, in dessen Mitte sich ein Beet mit zwei Magnolienbäumen befindet.

Ausbildung Physiotherapeut*in
3 Jahre, Abschluss mit staatlicher Prüfung zum Physiotherapeuten
Ausbildung in der Physiotherapie gibt es auch als spezifisches Angebot für Hörgeschädigte zusammen mit nicht hörgeschädigten Teilnehmenden

Weitere Informationen

Sie sehen das Gelände und Gebäude des BFW Mainz mit Blick auf einen freundlichen Backsteinbau mit vielen weißen Fenstern sowie einen einladenden Innenhof, in dessen Mitte sich ein Beet mit zwei Magnolienbäumen befindet.

BFW Mainz
Ausbildung Podologie, Fort- und Weiterbildungen, Berufs- und ausbildungsbegleitendes Studium BA Medizinalfachberufe

Weitere Informationen


Hinweis
Für die Inhalte der Ausstellerpräsentation sowohl auf der Webseite des Veranstalters als auch auf der des jeweiligen Ausstellers ist ausschließlich der Aussteller selbst verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung.