THM / BliZ

Das BliZ an der Technischen Hochschule Mittelhessen THM unterstützt blinde und sehbehinderte Studierende individuell, umfassend und in allen Studiengängen der THM. Unsere Fächer sind modern und anwendungsorientiert, z.B. Informatik, Logistik, BWL, Eventmanagement, Architektur, Biotechnologie und Gesundheit. BliZ Absolventen haben beste Berufschancen in Industrie, Lehre und öffentlicher Verwaltung.

Logo der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und des Zentrums für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ)

Kontakt

Technische Hochschule Mittelhessen – Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ)
Wiesenstraße 14
D-35390 Gießen

Tel. +49 641 309 24 55
Fax +49 641 309 29 50
bliz@thm.de
www.thm.de/bliz


Produkte

Kategorie: Ausbildung, Schulung

Neben dem Roll-Up des BliZ mit dem Slogan "In 4 Schritten barrierefrei zum akademischen Abschluss" stehen mit Blindenlangstock der stellvertretende Direktor des BliZ Andreas Deitmer und sein Kollege Ali Gürler.

Beratung für blinde und sehbehinderte Studierende
Sie suchen ein praxisorientiertes Studium mit optimalen Berufsaussichten und einer modernen Hochschule mit umfassender individueller Betreuung für blinde und sehbehinderte Studierende? Unsere Studienmöglichkeiten werden Sie begeistern. Informieren Sie sich über unsere Angebote und das Programm während der Messe.

Weitere Informationen

Kategorie: Verbände, Institutionen, Organisationen, Vereine

Seitenansicht einer Braillezeile, oberhalb eine Tastatur

Angebote zur digitalen Barrierefreiheit
Starten Sie mit uns in Ihre digital inklusive Zukunft. Die erfahrenen Fachkräfte des BliZ beraten und schulen Behörden und Unternehmen zu digitaler Barrierefreiheit. Diese hat mit der EU-Richtlinie 2016/2102 und der Pandemie stark an Bedeutung gewonnen. Auf unserer Website finden Sie unsere Angebote und das Programm während der Messe.

Weitere Informationen

Ein BliZ-Mitarbeiter ertastet eine Etage eines vom BliZ gedruckten modularen 3D-Modells des THM-Gebäudes A10. Auf dem Tisch vor ihm stehen weitere 3D-Modelle.

Didaktische Kooperation mit Hilfsmittelherstellern
Die Akzeptanz von Assistenzsystemen wird maßgeblich vom Benutzungskonzept bestimmt. Das BliZ verfügt über die Kernkompetenz in der didaktischen Entwicklung von Hilfsmitteln für Studium, Schule und Frühförderung sowie in der Erprobung von Mobilitätssystemen. Auf unserer Website finden Sie unsere Angebote und das Programm während der Messe.

Weitere Informationen


Hinweis
Für die Inhalte der Ausstellerpräsentation sowohl auf der Webseite des Veranstalters als auch auf der des jeweiligen Ausstellers ist ausschließlich der Aussteller selbst verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung.