Bundesverband der Rehabilitationslehrer/-innen für Blinde und Sehbehinderte e.V.

Stand: L2.41
Das Bild zeigt das Logo des Bundesverbandes. Auf die Seite gedreht ergibt sich eine Variation der Buchstaben „R“ und „L“ in Brailleschrift. „RL“ steht dabei für „Rehalehrer“.

Informationen zur Firma

Sie suchen eine Rehalehrer:in? Dann sind Sie hier richtig, bei unserem Bundesverband. Wir stehen für eine hohe Qualität der Schulungen in Orientierung und Mobilität sowie Lebenspraktischen Fähigkeiten. Darum arbeiten wir mit Leistungsträgern, sehbeeinträchtigten Menschen und ihren Vereinen zusammen.

Kontakt

BV Rehalehrer BuS
Bundesverband der Rehabilitationslehrer/-innen für Blinde und Sehbehinderte e.V. (Orientierung & Mobilität / Lebenspraktische Fähigkeiten)
c/o Ulrike Schade
Schenkendorfstraße 16
04275 Leipzig
Deutschland

Tel.: +49 800-5565164
Fax: +49 341/4626442
info@rehalehrer.de
https://www.rehalehrer.de

Das Bild ist die Miniatur eines Plakates des Bundesverbandes zum Thema „Qualitätssicherung“.

Qualität, darauf setzen wir

Unser Anspruch ist kein anderer als Qualität. Qualität für Kostenträger – aber vor allem für die sehbeeinträchtigten Menschen, die unsere Leistungen nutzen. Dabei ist das Leben so bunt, wie unsere Erfahrungen. Ein starker Verband bringt Qualität.

Das Bild zeigt eine blinde Frau, die, zusammen mit einer Rehalehrerin für LPF, in der Küche lernt. Rehalehrer*innen für LPF in Ihrer Umgebung

Rehalehrer:innen für LPF in Ihrer Umgebung

Sie suchen Rehalehrer:innen für Lebenspraktische Fähigkeiten jetzt gleich und dazu noch in Ihrer Umgebung? Dann folgen Sie dem Link unten und geben Sie für die Suche Ihr Bundesland oder Ihre Postleitzahl ein.

Das Bild zeigt eine blinde Frau, die zusammen mit einer Rehalehrerin die Treppentechnik erarbeitet.

Rehalehrer:innen für O&M in Ihrer Umgebung

Sie suchen Rehalehrer:innen für Orientierung und Mobilität jetzt gleich und dazu noch in Ihrer Umgebung? Dann folgen Sie dem Link unten und geben Sie für die Suche Ihr Bundesland oder Ihre Postleitzahl ein.

Das Bild zeigt eine blinde Frau, die Wäsche bügelt.

Schulung in Lebenspraktischen Fähigkeiten (LPF)

Beim Frühstück mit Honig gekleckert, kein gebügeltes Hemd mehr im Schrank? Was nun? Bei der Schulung in Lebenspraktischen Fähigkeiten, einer an Ihren Bedürfnissen ausgerichteten Schulung, können Sie Techniken und Strategien für den Alltag erlernen.

Das Bild zeigt eine blinde Frau, die mit ihrem Langstock in eine U-Bahn einsteigt.

Schulung in Orientierung & Mobilität (O&M)

Sie trauen sich nicht mehr allein auf die Straße, weil Sie sehbeeinträchtigt sind? In einem auf Sie abgestimmten Schulungsprogramm lernen Sie, z.B. mit dem weißen Stock umzugehen und Ihre Ziele (z.B. Einkauf, Arzt) wieder selbstständig zu erreichen.

Eine Schulungssituation an einer Baustelle. Die Baustellenbarke kommuniziert mit dem Handy des blinden Menschen und teilt diesem mit, dass er wegen der Baustelle die Straßenseite wechseln muss.

Wissenschaft und Forschung

Wir arbeiten mit Firmen aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung in unserem Bereich tzusammen. Samsara z.B beschäftigt sich u.a. mit Technologien für AMD-ler. Mit der Firma RTB arbeiten wir an der Meta-App Loc.id, über die wir hier informieren.

Veranstaltungen

Sorry, No posts.

Hinweis
Für die Inhalte der Ausstellerpräsentation sowohl auf der Webseite des Veranstalters als auch auf der des jeweiligen Ausstellers ist ausschließlich der Aussteller selbst verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung.